Marktplatz in Sindelfingen 300 Kinder tanzen bei Flashmob

Von  

Plötzlich war es vorbei mit der Ruhe auf dem Sindelfinger Marktplatz: rund 300 Kinder und Jugendliche legten am Donnerstagmorgen bei einem Flashmob los.

Rund 300 Kinder tanzten beim Flashmob in Sindelfingen mit. Foto: factum/Granville 3 Bilder
Rund 300 Kinder tanzten beim Flashmob in Sindelfingen mit. Foto: factum/Granville

Sindelfingen - Da staunten die Passanten nicht schlecht, als um Punkt 10 Uhr am Donnerstagmorgen rund 300 Kinder auf dem Sindelfinger Marktplatz synchron zu tanzen anfingen. Die Gemeinschaftsschule im Eichholz hatte einen Flashmob organisiert, um Werbung für die Feierlichkeiten zu ihrem 50. Schuljubiläum am Freitag, 17. Februar, zu machen.

Die Choreographie des Tanzes stammte von 14 Schülerinnen aus der achten und neunten Klasse, die an einem Projekt zum Thema Schultanz teilgenommen hatten. Unter Leitung von Sportlehrerin Rebecca Gretsch brachten sie die Tanzschritte dann nach und nach ihren gut 300 Mitschülern bei. „Das hat am meisten Spaß gemacht“, sagte die 15-jährige Alena Akca aus Sindelfingen, die zur Projektgruppe gehörte und beim Flashmob ganz vorne mittanzte. Und die Zuschauer auf dem Sindelfinger Marktplatz waren von der Aufführung begeistert: nach dem Ende des Tanzes war den Kindern ihr Applaus sicher.




Veranstaltungen