Martin Harniks kurioser Wechsel Ex-Stürmer des VfB Stuttgart kickt jetzt in der 5. Liga

Von red/dpa 

Überraschungstransfer in der Oberliga: Der ehemalige Stürmer des VfB Stuttgart, Martin Harnik, wechselt zum fünftklassigen Amateurclub TuS Dassendorf.

Martin Harnik trug lange das Trikot des VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn
Martin Harnik trug lange das Trikot des VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Bremen - Fußball-Profi Martin Harnik ist einen Tag nach seiner Vertragsauflösung bei Werder Bremen zum fünftklassigen Amateurclub TuS Dassendorf in die Oberliga Hamburg gewechselt. „Wir können gar nicht in Worte fassen, wie stolz uns das macht“, sagte Dassendorfs sportlicher Leiter Jan Schönteich dem „Hamburger Abendblatt“.

Harnik stürmte für den VfB Stuttgart

Der 33 Jahre alte Österreicher spielte in seiner Profikarriere für Werder, den Hamburger SV, Hannover 96, VfB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf und die österreichische Nationalmannschaft. Der Stürmer kommt aus Hamburg und möchte nach dem Ende seiner Laufbahn wieder in seiner Heimat leben.




Unsere Empfehlung für Sie