Medizin-Nobelpreis Die beiden Preisträger

Von  

Biologe
James P. Allison wurde 1948 in Texas geboren. Dort hat er in Biowissenschaften promoviert. Seit einigen Jahren arbeitet er nun wieder als Immunologe in Texas: am Anderson Cancer Center in Houston. Ob er an den Nobelpreis denke, wurde er bei einer früheren Preisverleihung gefragt. Damals winkte er nur ab und sagte, er sei einfach froh, dass er mit seiner Forschung so vielen Menschen helfen konnte.

Mediziner
Tasuku Honjo, geboren 1942 im japanischen Kyoto, ist seiner Heimat treu geblieben. Er ist Doktor der Medizin und Doktor in Medizinischer Chemie. Seit 1984 war er Professor an der Uni in Kyoto. Für Tasaku Honjo war der Magenkrebs-Tod eines Kommilitonen ein einschneidendes Erlebnis. Für ihn sei es der größte Lohn seiner Arbeit, wenn er von Krebspatienten höre, die nach der Behandlung gesund wurden.

Unsere Empfehlung für Sie