Mehrere Einbrüche in Stuttgart Diebe haben es auf Schmuck abgesehen

Am Wochenende wurde in mehrere Wohnung in Stuttgart eingebrochen (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein
Am Wochenende wurde in mehrere Wohnung in Stuttgart eingebrochen (Symbolbild) Foto: dpa/Silas Stein

Bei einer Einbruchserie in Stuttgart haben die unbekannten Diebe reiche Beute gemacht. Vor allem Schmuck stand bei ihnen hoch im Kurs. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Botnang/-Möhringen/-Süd - Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in zwei Einfamilienhäuser am Oberen Kirchhaldenweg (Stuttgart-Botnang) und an der Steinbrunnenstraße (Stuttgart-Möhringen) sowie in eine Wohnung an der Böheimstraße (Stuttgart-Süd) eingebrochen.

Am Oberen Kirchhaldenweg schlugen die Täter nach Angaben der Polizei zwischen Freitag um 19 Uhr und Samstag um 03.45 Uhr die Terrassentür ein, durchsuchten alle Räumlichkeiten und stahlen Schmuck von bislang unbekanntem Wert und einen Laptop. An der Steinbrunnenstraße hebelten die Täter in der Nacht zum Sonntag zwischen 18.30 Uhr und 00.20 Uhr ein Fenster im Erdgeschoß auf, über das sie dann in das Einfamilienhaus einstiegen. Hier betraten sie alle Zimmer, stahlen aber nichts.

In die Wohnung an der Böheimstraße gelangten die Täter in der Nacht zum Sonntag zwischen 20.00 Uhr und 02.30 Uhr wahrscheinlich über ein geöffnetes Fenster. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen stahlen die Täter hier Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/89905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie