Memes mit Christian Lindner Twitter macht FDP-Politiker zum #ThermiLindner

Von lw 

Unter dem Hashtag #ThermiLindner schwirrt momentan eine Meme-Flut mit FDP-Politiker Christian Lindner durchs Netz. Der Spitzenkandidat reagiert ganz gelassen mit einem eigenen Tweet.

Am 20. August war Christian Lindner bei Anne Will zu Gast. Dort entstand ein Foto, das den Hype auslöste. Foto: NDR/dpa
Am 20. August war Christian Lindner bei Anne Will zu Gast. Dort entstand ein Foto, das den Hype auslöste. Foto: NDR/dpa

Stuttgart - Dass sein Auftritt bei Anne Will am vergangenen Sonntag für einen solchen Hype in den sozialen Medien sorgt, hätte der FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner wohl nicht für möglich gehalten: Unter dem Hashtag #ThermiLindner wird Twitter seit Donnerstag mit Memes des Politikers geflutet.

Der Grund: Ein Foto von Lindner, der in der Talkshow Anne Will gestikulierend seine Argumente vertritt. Ein Twitter-Nutzer postete das Foto kurzerhand mit dem Text: „Und jetzt kommt das Beste: Mit dem Thermomix können sie wirklich ALLES zubereiten.“

Danach war die Meme-Flut nicht mehr aufzuhalten. Die Nutzer überbieten sich auf Twitter mit immer neuen, lustigen Memes, die Christian Lindner als Thermomixvertreter darstellen. Ein Nutzer fasst die Stimmung um den spontanen Hype gut zusammen: „Ich weiß zwar nicht, wie es zu #ThermiLindner kam, aber es amüsiert mich ungemein.“

FDP-Spitzenkandidat Lindner hat ganz gelassen auf die Memes reagiert. Auf Twitter postete er einfach nur: „Twitter macht heute hungrig. Wird Zeit, dass ich nach Hause komme...“ mit einem Lachsmiley und dem viralen Hashtag. Entspannter kann man Witze über die eigene Person wohl nicht wegstecken.