Mercedes Benz Social Media Night Rückblick auf 50 Mal Social Media Night

Von ktm 

Die Mercedes-Benz Social Media Night hat Grund zum Feiern: 50 Veranstaltungen hat der Social Media Club Stuttgart organisiert. Die Jubiläumsveranstaltung könnt ihr in unserem Storify nachlesen.

50. Mal schon hat die Social Media Night stattgefunden. Foto: Screenshot/Twitter
50. Mal schon hat die Social Media Night stattgefunden. Foto: Screenshot/Twitter

Stuttgart - Zum 50. Mal lädt der Social Media Club Stuttgart am Mittwochabend zur Mercedes-Benz Social Media Night ins Mercedes-Benz-Museum ein. Zum Jubiläum blickt Organisator und Gründer Markus Besch und sein Team auf die vergangenen 50 Veranstaltungen. Insgesamt 8500 Teilnehmer haben eine oder mehrere Veranstaltungen besucht, mehr als 100 Referenten haben über ihre Themen gesprochen und mehr als 100.000 Tweets (#MBSMN) wurden im Lauf der Zeit über die Social Media Night abgesetzt.

Zur Jubiläumsveranstaltung versprechen die Macher einige Überraschungen und Specials. Zu Gast sind Unternehmensberater Andreas Zeuch zum Thema “Alle Macht für Niemand” – Unternehmensdemokratie 2.0" und Joachim Heinz, Director Digital Transformation & Enterprise 2.0 bei der Robert Bosch GmbH zum Thema “Das vernetzte und agile Unternehmen – wie geht es weiter?” sowie Thomas Paris, CEO bei Pictawall zum Thema "The power of user-generated content".

Außerdem gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema “Unternehmensdemokratie”. Mit dabei in der Diskussionsrunde ist Markus Hägele, Senior Manager – Head of Digital Life Daimler.

Und zudem wird der Crowdfunding Film “Capital C” vorgeführt, der vor einem Jahr bei der Social Media Night  als Projekt vorgestellt wurde.

Lest die 50. Mercedes-Benz Social Media Night nach in unserem Storify:

Sonderthemen