Mercedes-Cup in Stuttgart Monfils scheitert an Kudla

Von tiw 

Publikumsliebling Gael Monfils scheitert beim Mercedes-Cup auf dem Stuttgarter Weissenhof am US-Amerikaner Denis Kudla, der damit erstmals in das Viertelfinale beim ATP-Turnier auf dem Killesberg einzieht.

Gefrustet: Gael Monfils nach der Dreisatzniederlage auf dem Stuttgarter Centre-Court. Foto: dpa 13 Bilder
Gefrustet: Gael Monfils nach der Dreisatzniederlage auf dem Stuttgarter Centre-Court. Foto: dpa

Stuttgart - Sein Erstrundenmatch war bislang eines der Highlights beim Mercedes-Cup auf dem Stuttgarter Killesberg – in der zweiten Runde war nun Schluss für den französischen Publikumsliebling Gael Monfils. Zwei Stunden und 18 Minuten wehrte sich der 32-Jährige nach Kräften, am Ende musste er sich mit 5:7, 7:6, 6:7 dem US-Amerikaner Denis Kudla geschlagen geben.

Für den 26-Jährigen ist es das erste Viertelfinale in Stuttgart, in Halle/Westfalen stand er im Vorjahr im Halbfinale des Rasenturniers. Im Viertelfinale am Freitag trifft die Nummer 84 der Welt auf den Sieger der Partie zwischen Matteo Berrettini und Karen Khachanov.