Polizisten nahmen den 16-Jährigen und seinen Bruder bei Verwandten im Landkreis Esslingen fest, das jüngste Mitglied des Trios, das im Landkreis Ludwigsburg wohnt, trafen die Beamten zu Hause an. Die Wohnungen wurden durchsucht, die Tatwaffe oder verdächtige Gegenstände fanden die Ermittler allerdings nicht. Der 14- und der 15-Jährige sind mittlerweile wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen dauern an.