Mia Gray Das nächste Cover für das Playmate aus Esslingen

Von hele 

Mia Gray ist noch voll und ganz auf Sommer eingestellt: Das Esslinger Playmate ist nun auf der Titelseite des australischen Bademoden-Magazins "Australian Swimsuit Edition" zu sehen - wir haben die Bilder.

Mia Gray ist noch voll und ganz auf Sommer eingestellt: Das Esslinger Playmate ist nun auf der Titelseite des australischen Bademoden-Magazins Australian Swimsuit Edition zu sehen - wir haben die Bilder. Foto: Oliver Burghart Management 38 Bilder
Mia Gray ist noch voll und ganz auf Sommer eingestellt: Das Esslinger Playmate ist nun auf der Titelseite des australischen Bademoden-Magazins "Australian Swimsuit Edition" zu sehen - wir haben die Bilder. Foto: Oliver Burghart Management

Stuttgart - Die Badesaison ist hierzulande nun fast schon wieder vorbei, Mia Gray aber ist noch voll auf Sommer, Sonne, Sonnenschein - und reichlich Abkühlung - eingestellt.

Das 27-jährige Model, das mit seinem Ehemann und Manager Oliver Burghart in Esslingen-Rüdern lebt, ist derzeit auf der Titelseite des australischen Bademoden-Magazins "Australian Swimsuit Edition" zu sehen.

Die gebürtige Berlinerin ist beruflich sehr umtriebig, war unter anderem bereits in mehreren Ländern auf dem "Playboy"-Cover zu sehen und probiert es immer wieder als Pop-Sängerin ("Candy Six").

Auch im Fernsehen taucht Mia Gray, die 1985 in Berlin als Michaela Helga Grauke zur Welt kam, immer wieder auf: mal beim "Promi-Dinner" (Vox), bei "The Dome" oder der Sendung "Mia Gray und die Modelmacher" (beides RTL2).

Und auch uns stand sie schon für einen kurzen Videodreh zur Verfügung: Im November 2011 bummelte sie mit "Bruno sieht rot"-Moderator Bruno Stickroth über die Stuttgarter Königstraße.

Wir haben die Fotos, die in der "Australian Swimsuit Edition" erschienen sind - klicken Sie sich durch!




Unsere Empfehlung für Sie