Liveticker zur VfB-Mitgliederversammlung Versammlung soll im September nachgeholt werden

Von red 

Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart endet im Chaos. Aufgrund technischer Probleme können keine Abstimmungen durchgeführt werden. Hier können Sie den Liveticker nachlesen.

Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart fand in der Mercedes-Benz-Arena statt. Foto: Pressefoto Baumann 9 Bilder
Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart fand in der Mercedes-Benz-Arena statt. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart fand an diesem Sonntag statt. Unter anderem stand der Antrag auf Abwahl des Präsidenten auf der Tagesordnung.

• Mitgliederversammlung des VfB endet mit einem Eklat

• Pro- und Kontra-Redebeiträge halten sich die Waage

• Rede von Wolfgang Dietrich erntet verhaltenen Applaus

Es werden Erinnerungen an das Jahr 2017 wach. Damals hatte der Club mit dem Brustring seine Mitglieder ebenfalls in die Arena in Bad Cannstatt geladen. Rund 14.000 folgten dem Aufruf, es herrschte Spieltagsatmosphäre an der Mercedesstraße. Am Ende stand eine Entscheidung für die bis heute bei Teilen der Anhängerschaft kontrovers diskutierte Ausgliederung der Profifußballsparte aus dem Verein. Die VfB Stuttgart 1893 AG war geschaffen.

Nun kündigte sich erneut ein Schritt mit großer Tragweite an. Rund 65 Anträge auf Abwahl des Präsidenten Wolfgang Dietrich gingen frist- und formgerecht beim VfB Stuttgart ein, der Club setzte diesen Punkt auf die ergänzende Tagesordnung.

Wir waren mit der Redaktion vor Ort und haben rund um das Geschehen in einem multimedialen Liveblog berichtet. Hier können Sie die Entwicklung einer denkwürdigen Veranstaltung in der Mercedes-Benz Arena nachlesen.