Modetrend Sneaker Sneaker-Wissen für Angeber

Von Julia Lutzeyer 

Aglet:
Bezeichnet das Endstück eines Schnürsenkels aus Plastik oder Metall. Man kann Aglets als Extras kaufen, um Sneaker aufzuwerten.

BNIB:
Abkürzung für „brand new in box“, Schuhe nagelneu und originalverpackt

Camp out
: Campieren vor Läden, um am ersten Verkaufstag eines limitierten Modells unter den Ersten zu sein.

GR
: Die Kurzform von englisch „general release“ bezeichnet Schuhe, die nicht limitiert sind, also Massenware.

High Top:
In Abgrenzung zum Low Top, ein Sneaker mit knöchelhohem Schaft, entwickelt aus dem Basketballschuh, Aktuell sehr angesagt

ID:
Viele Hersteller bieten ihren Kunden individualisierte Sneaker an. Übers Internet können sie die Farben und Materialien eines Modells zusammenstellen und mit Namen oder anderen Kennzeichen versehen.

Mesh:
Atmungsaktives, netzartiges Textilgewebe, meist als Obermaterial verwendet

Outsole:
Der Teil der Sohle, der tatsächlich mit dem Boden in Berührung kommt.

Sizetag:
Im Innenschuh angebrachtes Etikett mit Angaben von Größe, Fertigungsland und Stylecode, gibt Klarheit über die Farbkombibation.