Müllabfuhr im Kreis Ludwigsburg Bruce Willis sagt, wo es lang geht

Seine deutsche Synchronstimme sagt künftig an, wo es lang geht: US-Schauspieler Bruce Willis Foto: dpa
Seine deutsche Synchronstimme sagt künftig an, wo es lang geht: US-Schauspieler Bruce Willis Foto: dpa

Schon gemerkt? Neun Müllfahrzeuge im Landkreis kündigen mit der deutschen Synchron-Stimme des Action-Stars an, wenn sie rechts abbiegen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Kreis Ludwigsburg - So richtig aufgefallen ist es wohl noch niemandem im Kreis Ludwigsburg: Die Müllabfuhr hat seit Sommer einen prominenten Fürsprecher. Niemand Geringeres als Bruce Willis sagt in neun Müllfahrzeugen der Firma Suez (früher Sita), wo es im Landkreis lang geht. Beim Rechtsabbiegen kommt zusätzlich zum Blinker die markant-raue Stimme von Manfred Lehmann, dem deutschen Synchronsprecher des Actionfilm-Schauspielers, aus einem Lautsprecher. Die sagt dann nicht „Yippie-ya-yeah Schweinebacke“ oder bietet Baumarktrabatte für „alles außer Tiernahrung“ an, sondern warnt schlicht: „Vorsicht, das Fahrzeug biegt rechts ab. Bitte Abstand halten.“ Nach Angaben des Suez-Pressesprechers Philipp Saar will das Unternehmen damit einen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten. „Die meisten tödlichen Unfälle mit Lastwagen passieren beim Rechtsabbiegen“, sagt er. Für Manfred Lehmann, beziehungsweise Bruce Willis, habe man sich entschieden, weil die Stimme sehr prägnant sei. Bis Jahresende sollen weitere neun Fahrzeuge mit Bruce Willis aufgerüstet werden. Andere Stimmen seien derzeit nicht geplant. Schade eigentlich. Denn wie wäre es zum Beispiel mit Nicolas Cage als Hupe? Oder Clint Eastwood beim Rückwärtsfahren?




Unsere Empfehlung für Sie