kopfhoerer.fm

Music Award Region Stuttgart 2015 Human Abfall und andere Preisträger

Von  

Am Mittwochabend hat das Popbüro den Music Award Region Stuttgart verliehen. Ein Gewinner ist die sehr laute Band Human Abfall. Wer sonst noch gewonnen hat?

Die Stuttgarter Band Human Abfall erhält den Zukunftspreis des Popbüros. Weitere Preisträger des Music Award Region Stuttgart zeigt die folgende Fotostrecke. Foto: Promo 8 Bilder
Die Stuttgarter Band Human Abfall erhält den Zukunftspreis des Popbüros. Weitere Preisträger des Music Award Region Stuttgart zeigt die folgende Fotostrecke. Foto: Promo

Stuttgart - Alle zwei Jahre zeichnet das Popbüro Musiker und Musikunternehmen aus der Region Stuttgart für besondere Leistungen aus. Der Music Award Region Stuttgart, der am Mittwochabend in der neuen Stuttgarter Konzertlocation Im Wizemann vergeben wurde, versammelt eine Art Best-of der regionalen Musikszene – groß und klein, Mainstream und Underground. Und: mit dem Zukunftspreis erhalten auch Musiker Geld, die es wirklich brauchen können, um ihrer Karriere weiteren Schwung zu verleihen.

Der Zukunftspreis geht dieses Jahr an die oben abgebildete Band Human Abfall – womöglich die lauteste Combo Stuttgarts, in Kritikerkreisen hochgelobt und auch auf den Bühnen der Republik regelmäßig zu sehen. Ihr Album „Tanztee von unten“ erschien im Mai 2014, und jetzt im Herbst ist das Quartett wieder bei Ralv Milberg im Studio.

Die Auszeichnung darf auch als Ritterschlag der allgemeinen Popöffentlichkeit verstanden werden – sowohl Human Abfall als auch die ebenfalls ausgezeichnete Band Die Nerven zielen nicht auf den Massenmarkt, machen aber hervorragende, innovative Musik. Und es gibt noch mindestens einen Preisträger, der nicht die ganz großen Bühnen braucht, um tolle Konzerte zu veranstalten.

Eine Jury nominierte zunächst Kandidaten für die neun Kategorien, in denen der Music Award vergeben wird. Auf welche Preisträger sich die Jury geeinigt hat, verrät die Fotostrecke. Zusätzlich dazu erhält die Initiative Refugees Welcome to Stuttgart Geld – unter der Maßgabe, dass sie Instrumente anschafft, auf denen Flüchtlinge musizieren.

Mehr zum Pop in der Region Stuttgart gibt’s auf kopfhoerer.fm – auch bei Facebook.