Musikalischer Salon Stuttgart Bachs Adventskantaten - ein Gedankenaustausch

Von Gabriele Metsker 

Beim Musikalischen Salon geht es am 29. November im Café im Hospitalhof in der Stuttgarter Innenstadt um Johann Sebastian Bachs Kantaten.

Zu Gast im Musikalischen Salon ist Prof. Dr. Meinrad Walter.  Foto: A. Limbrunner, H. Tefzer
Zu Gast im Musikalischen Salon ist Prof. Dr. Meinrad Walter. Foto: A. Limbrunner, H. Tefzer

Mit dem „Musikalischen Salon“ hat die Internationale Bachakademie Stuttgart ein Format geschaffen, bei dem interessierte Menschen in geselliger Runde Experten beim Gespräch lauschen und sich im Anschluss daran auch in gemütlicher Atmosphäre austauschen können.

Traditionell findet der Musikalische Salon der Internationalen Bachakademie Stuttgart immer donnerstags vor einem Saisonkonzert statt. Am 29. November geht es, passend zur beginnenden Adventszeit, um 19 Uhr im Café im Hospitalhof um Johann Sebastian Bachs Kantaten zum ersten Advent, die er in Weimar und Leipzig geschrieben hat.

Ausgewiesener Experte

Eingeladen ist an diesem Abend Prof. Dr. Meinrad Walter, der sich mit Dr. Henning Bey, dem Chefdramaturgen der Bachakademie, über diese Werke unterhalten wird. Walter ist auf diesem Gebiet ein ausgewiesener Experte: Er ist stellvertretender Leiter des Amts für Kirchenmusik der Erzdiözese Freiburg und Honorarprofessor an der Hochschule für Musik Freiburg. Als studierter Theologe und Musikwissenschaftler hat er zahlreiche Bücher und Artikel zu Johann Sebastian Bachs Schaffen veröffentlicht, darunter eine Werkeinführung in Bachs Weihnachtsoratorium und eine Monografie über die Johannes-Passion.

Wie in einem Salon üblich, gibt es währenddessen etwas zu knabbern und zu trinken. Nach dem Gespräch gibt es genügend Raum, um miteinander in Dialog zu treten, Fragen zu stellen und angeregt zu plaudern.

Musikalischer Salon: 29. November, 19 Uhr, Café im Hospitalhof, Anmeldung unter 07 11 / 6 19 21 27

Weitere Infos gibt es hier