Mysteriöser Clip zum Valentinstag Sony veröffentlich verstörendes Video zur PlayStation

Von Stefanie Bernhardt 

Sony hat einen neuen Werbeclip mit dem Titel „Feel the Power of PlayStation“ veröffentlich, der im Netz für Rätselraten sorgt. Das kurze Video kommt zudem äußerst gruselig daher. Es ist nicht das erste Mal, dass Sony mit seinen Werbeclips für die Konsole verstörend wirkt.

Sony hat ein mysteriöses Video zur PlayStation veröffentlicht. Foto: dpa/Christoph Soeder
Sony hat ein mysteriöses Video zur PlayStation veröffentlicht. Foto: dpa/Christoph Soeder

Stuttgart - Verschwitze Soldaten stürmen in einen Raum und sehen sich verunsichert um. Als das Licht angeht, offenbart sich, dass sie in einem Raum voller schlagender Herzen sind, die an Sony-Konsolen angeschlossen sind. Es ist ein etwas anderer Clip zum Valentinstag, den Sony jetzt veröffentlicht hat. „Spürt mehr als Liebe diesen Valentinstag!“ ist in der Videobeschreibung zu lesen.

Was Sony konkret mit dem Clip sagen möchte, ist unklar. Während einige auf neue Informationen zur PlayStation 5 hoffen, sehen andere in dem Clip nur eine Marketingaktion zur Pro-Version der aktuellen Generation. Die Fans sind auf jeden Fall verrückt nach Informationen zur kommenden Konsole, allerdings kamen die neuen Informationen zur PS5 bisher immer an einem Dienstag.

Sony setzt häufig auf verstörende Clips

Sony setzt nicht das erste Mal auf seltsame Werbevideos. Zum Release der PS Vita gab es einen Clip mit einer Frau, die auch auf dem Rücken Brüste hatte, die PS3 wurde mit einer schreienden Puppe vorgestellt und bereits die allererste Playstation kam mit einem bis heute berühmtem Clip daher.

Die gute Nachricht ist, dass das Rätsel vermutlich bereits am Valentinstag gelöst wird. Allzulange müssen sich die Fans also nicht mehr gedulden.

Unsere Empfehlung für Sie