Donald Trump hatte wiederholt massiven Druck auf US-Unternehmen angekündigt, die Arbeitsplätze ins Ausland verlagern. So drohte Trump dem US-Autobauer General Motors (GM) hohe Einfuhrzölle für in Mexiko produzierte Autos an.