Danach rannte er davon, konnte aber von den Polizeibeamten eingeholt und überwältigt werden. Auf dem kurzen Fluchtweg hatte er sich weiterer Plomben entledigt, die ebenfalls von der Polizei aufgefunden wurden. Der 23-Jährige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Richter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.