Nach Luhukay-Rücktritt Das sind die drei Interimstrainer des VfB

Von Jan Ehrhardt 

Jos Luhukay ist beim VfB Stuttgart zurückgetreten – jetzt übernehmen übergangsweise Olaf Janßen, Andreas Hinkel und Heiko Gerber das Amt. Wer aber sind die Interimstrainer? Wir stellen die drei „Neuen“ an der Seitenlinie vor.

Andreas Hinkel, Heiko Gerber und Olaf Janßen (von links) übernehmen übergangsweise den Trainerjob beim VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann 4 Bilder
Andreas Hinkel, Heiko Gerber und Olaf Janßen (von links) übernehmen übergangsweise den Trainerjob beim VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Nach dem Rücktritt von Jos Luhukay als Cheftrainer des VfB Stuttgart übernehmen nun der bisherige Co-Trainer Olaf Janßen, Andreas Hinkel und Heiko Gerber die Geschicke der Mannschaft. Dabei handelt es sich allerdings lediglich um eine Interimslösung, „auch wenn wir aus den ersten beiden Spielen sieben Punkte holen“, wie Sportvorstand Jan Schindelmeiser jüngst bekräftigte.

Wer sind aber die Übergangstrainer des VfB? Welche bisherigen Stationen als Spieler und Trainer haben sie hinter sich? Unsere Redaktion stellt die drei „Neuen“ an der Seitenlinie vor.