Nach Sieg gegen Österreich bei der EM 2021 Italienische Fans feiern in Fellbach

Die Freude war groß nach dem Sieg der Italiener gegen Österreich. Foto: Fotoagentur-Stuttgart/Andreas Rosar 13 Bilder
Die Freude war groß nach dem Sieg der Italiener gegen Österreich. Foto: Fotoagentur-Stuttgart/Andreas Rosar

Nervenkitzel in der Verlängerung bei der EM 2021 – aber zum Schluss jubelten die Italiener. Und das taten sie ausgiebig am späten Samstagabend in Fellbach.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Lange blieb die Partie im Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft 2021 spannend – doch zum Schluss gab es für die italienischen Fans in Fellbach kein Halten mehr. Ihre Mannschaft steht mit dem Sieg am Samstagabend im EM-Viertelfinale – als erste italienische Mannschaft überhaupt ist das Team von Trainer Roberto Mancini nun seit 31 Spielen unbesiegt.

Gefeiert wurde nach dem Spiel ausgiebig – hunderte Menschen jubelten ausgelassen auf den Straßen, so dass selbst für einen Autokorso kein Durchkommen mehr war. Doch insgesamt zieht die Polizei in Fellbach eine positive Bilanz. Es sei trotz allem ruhig geblieben, größere Zwischenfälle gab es keine.

Lesen Sie hier: VfB-Stürmer hält Niederlage gegen Italien für „unverdient“

Im Viertelfinale am kommenden Freitag in München treffen die Italiener nun auf Portugal oder Belgien, die am Sonntagabend im Achtelfinale gegeneinander spielen.

Fotos der feiernden italienischen Fans in Fellbach gibt es in unserer Bildergalerie.




Unsere Empfehlung für Sie