Nachrichten aus Stuttgart, Region und Land Täglich StZ-News via WhatsApp

Von StZ 

Via WhatsApp senden wir Ihnen einmal täglich Neuigkeiten aus Stuttgart, der Region und Baden-Württemberg kostenlos auf das Smartphone. So verpassen Sie keine wichtige Nachricht mehr. Melden Sie sich jetzt an!

So können Sie sich für den kostenlosen WhatsApp-Newsletter der Stuttgarter Zeitung anmelden:

1. Auf „Anmelden“ unten im Anmeldefenster (Widget) klicken

2. Jetzt erscheint die Nummer, welche Sie in Ihr Telefonbuch übertragen müssen.

3. Abschließend noch #StZ an diese neue Nummer schicken und Sie sind eingetragen.

Datenschutz: Nähere Informationen, welche Ihrer Daten für den WhatsApp-Newsletter benötigt werden, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung

 

Und das bietet der neue WhatsApp-Newsletter:

Was gibt es Neues beim VfB Stuttgart? Welche Veranstaltungen sollte man am Wochenende in Stuttgart und der Region nicht verpassen? Das Onlineressort informiert die Leser der Stuttgarter Zeitung ab sofort auch via WhatsApp-Newsletter. Wer sich für den Dienst anmeldet, bekommt einmal am Tag die wichtigsten Neuigkeiten und Hintergründe aus Stuttgart, der Region und Baden-Württemberg direkt auf sein Smartphone geliefert.

Wer den Service nutzen möchte, muss WhatsApp auf seinem Smartphone installiert haben und sich auf der Website der Stuttgarter Zeitung für den Newsletter anmelden. Das Onlineteam der Stuttgarter Zeitung sendet den registrierten Nutzern dann täglich eine Nachricht mit vier bis fünf Links aufs Handy. Die Links führen zu ausgewählten Texten auf der Website, die an diesem Tag spannend und wichtig sind. Am Wochenende kommt die Nachricht gegen Abend mit der aktuellen Berichterstattung zum VfB. Bei wichtigen Neuigkeiten aus Stuttgart und der Region werden auch Eilmeldungen versandt.

Wir übernehmen Sie daraufhin in unsere Empfängerliste für unseren Newsletter und dann kann es losgehen.

Und wenn Sie den Newsletter nicht mehr bekommen wollen? Dann senden Sie einfach eine Nachricht mit dem Wort „Stop“ und löschen unsere Nummer aus Ihren Kontakten. Daraufhin bekommen Sie keine weiteren Nachrichten mehr von uns.

Sie können auch einfach pausieren - etwa während Ihres Urlaubs. Dann schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Wort „Pause“ an uns. Der Newsletter setzt dann so lange aus, bis Sie wieder „Start“ schreiben. Die Anmeldung und der Service sind kostenlos.