Nachweis von Schutz gegen Corona Was muss ich tun, wenn ich meinen Covid-Impfpass verloren habe?

Die Impfung gegen das Corona-Virus wird in den Impfpass eingetragen. Wer keinen Impfpass hat, bekommt ein anderes Bestätigungsdokument für die Impfung. Foto: imago images/Winfried Rothermel
Die Impfung gegen das Corona-Virus wird in den Impfpass eingetragen. Wer keinen Impfpass hat, bekommt ein anderes Bestätigungsdokument für die Impfung. Foto: imago images/Winfried Rothermel

Wer gegen Corona geimpft wurde, bekommt einen Vermerk im Impfpass. Doch was passiert, wenn das Dokument hinterher verloren geht: beim Hausarzt ist das kein Problem – und im unpersönlichen Impfzentrum?

Titelteam Stuttgarter Nachrichten: Philipp-Marc Schmid (phs)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die Corona-Impfung wird immer stärker zum Mittel, welches Reisen vereinfacht. Österreich, Italien, Kroatien und Griechenland zum Beispiel verzichten bei geimpften Einreisenden auf die Vorlage eines negativen Corona-Tests und auf die Verordnung einer Quarantäne. Doch was passiert, wenn geimpfte Personen ihren Impfpass verlieren?

Unsere Empfehlung für Sie