Nacktfotos gehackt Kaley Cuoco beweist Galgenhumor

Von the/dpa 

Huch - wo ist denn der Bikini? Kaley Cuoco nimmt es gelassen, dass Nackfotos von ihr im Netz kursieren. Auf Instagram schlägt der „Big Bang Theory“-Starsauber zurück.

Kaley Cuoco beweist Humor: Sie postet ein Nacktbild von sich und ihrem Ehemann - auf der Instagramseite ihres Hundes. Wer sonst noch vom dem Skandal betroffen ist... Foto: http://instagram.com/normancook 13 Bilder
Kaley Cuoco beweist Humor: Sie postet ein "Nacktbild" von sich und ihrem Ehemann - auf der Instagramseite ihres Hundes. Wer sonst noch vom dem Skandal betroffen ist... Foto: http://instagram.com/normancook

Huch - wo ist denn der Bikini? Kaley Cuoco nimmt es gelassen, dass Nackfotos von ihr im Netz kursieren. Auf Instagram schlägt der „Big Bang Theory“-Starsauber zurück.

Los Angeles - „Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco (28) hat mit Humor auf die Nacktfotos reagiert, die ein Hacker von ihr und anderen Prominenten ins Internet gestellt hatte. Die Schauspielerin postete am Mittwoch ein Foto von sich und ihrem Ehemann am Strand - auf der Instagramseite ihres Hundes. Dabei sind die Bereiche um ihre Brüste und seinen Unterleib verpixelt, um den Eindruck zu erwecken, die beiden seien nackt.

„Was war das ein schöner Tag, mit meinem Mann an den Stränden Mexikos“, schrieb Cuoco dazu. „Aber fühlt sich so an, als hätten wir etwas vergessen?“

Die intimen Fotos Dutzender prominenter Frauen waren am Sonntag veröffentlicht worden. Betroffen waren unter anderem Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (24), Model Kate Upton (22) und Schauspielerin Kirsten Dunst (32).