Närrischer Auftakt in Backnang Rathaussturm im Pokémon-Stil

Von  

Zum 11.11. ist das Rathaus von den Narren gestürmt worden, der Erste Bürgermeister Michael Balzer leistete erfolglos Widerstand – trotz seines trendigen Pokémon-Kostüms.

Der Ersten Bürgermeister Michael Balzer im Kostüm, umringt zwei Elferrätinnen, Foto: Michael Steinert
Der Ersten Bürgermeister Michael Balzer im Kostüm, umringt zwei Elferrätinnen, Foto: Michael Steinert

Backnang - Den Backnanger Ersten Bürgermeister hat man am Freitagabend in ungewohnter Kluft erleben können. Michael Balzer war beim Rathaussturm als Pikachu verkleidet, eine Figur aus dem Computerspiel Pokémon Go. In diesem Gewand hatte der Verwaltungschef, der für den verhinderten OB Nopper eingesprungen war, die versammelten Narren täuschen wollen – aber auch Ausreden, wie dass das Rathaus wegen Amtsschimmels vom Wirtschaftskontrolldienst kurzfristig gesperrt worden sei, halfen ihm letztlich nicht. Balzer, auf dem Bild umringt von den Elferräterinnen Yvonne Laib und Sara Bay, musste den Narren aus Backnang und dem Weissacher Tal den Rathausschlüssel aushändigen. Angeführt von Karnevalsclubpräsidentin Gabi Kallfaß besetzen die Kostümierten das Rathaus und taten sich auf Kosten der Stadt am Buffet gütlich. (hll) Foto: Steinert