Reaktionen aus sozialen Netzwerken Emotionaler Abschied von Dirk Nowitzki

Von mba 

Der beste deutsche Basketballer der NBA-Geschichte beendet seine Karriere. Das hat Dirk Nowitzki nach dem letzten Heimspiel der Dallas Mavericks bekanntgegeben. Es wurde nicht nur in der Halle äußerst emotional, sondern auch in den sozialen Netzwerken.

Der Dunking Dutchman Dirk Nowitzki sagt nach 21 Jahren Goodbye. Foto: AP
Der "Dunking Dutchman" Dirk Nowitzki sagt nach 21 Jahren "Goodbye". Foto: AP

Dallas - Nach über 21 Jahren, 1600 NBA-Auftritten, knapp 34.000 Punkten und über 13.000 Rebounds (Regular- und Postseason) geht eine der größten Basketball-Karrieren in der Nacht auf Donnerstag zu Ende. Den hochemotionalen Abschied von seinem Heimatklub Dallas Mavericks hat Nowitzki aber schon hinter sich.

Nach dem letzten Saisonspiel vor heimischer Kulisse verkündete er, was viele bereits erwartet hatten: Dirk wird keine weitere Spielzeit mehr dranhängen.

Die Verantwortlichen der Mavericks hatten zum Abschied die wichtigsten Idole des Deutschen in die Halle eingeladen, was ihn sichtlich rührte. Doch nicht nur im American Airlines Center floss die ein oder andere Träne, sondern ganz bestimmt auch vor den Bildschirmen.

Wir haben einige Netzreaktionen für euch rausgesucht: