Neckartenzlingen Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

In Neckartenzlingen kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall (Symbolbild). Foto: /Stefan Puchner
In Neckartenzlingen kam es am Donnerstagmorgen zu einem Verkehrsunfall (Symbolbild). Foto: /Stefan Puchner

Ein 55-Jähriger hat am Donnerstagmorgen in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) die Vorfahrt missachtet und deshalb einen Unfall verursacht. Dabei wurde einer der Fahrer leicht verletzt. Es entstand ein hoher Schaden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Neckartenzlingen - Ein Leichtverletzter und ein hoher Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen an der Einmündung Erms-/ Hauptstraße ereignet hat. Wie die Polizei berichtet, war der 55-jährige Fahrer eines Vans um kurz vor acht Uhr auf der Ermsstraße in Richtung Hauptstraße unterwegs. An der Einmündung bog er nach links ab und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Kleinwagen eines 58-Jährigen. Dieser wurde verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst untersucht. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 12 000 Euro




Unsere Empfehlung für Sie