Neckarzimmern Mann stößt schwangere Frau Treppe hinunter und tritt auf sie ein

Die Polizei fahndeten nach dem Mann und nahmen ihn wenig später fest. (Archivbild) Foto: imago images/Fotostand/Fotostand / Gelhot via www.imago-images.de
Die Polizei fahndeten nach dem Mann und nahmen ihn wenig später fest. (Archivbild) Foto: imago images/Fotostand/Fotostand / Gelhot via www.imago-images.de

Ein Mann tritt in Neckarzimmern eine hochschwangere Frau eine Treppe hinunter. Eine Zeugin schreitet vehement ein.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Neckarzimmern - Ein Mann hat in Neckarzimmern (Neckar-Odenwald-Kreis) eine hochschwangere Frau eine Treppe hinuntergestoßen und sie getreten. Der 28-Jährige stahl am Mittwoch anschließend ihre Handtasche und flüchtete, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten. Zuvor schritt eine Zeugin ein und vertrieb den Mann. Rettungskräfte brachten die schwangere Frau in ein Krankenhaus. Sie wurde leicht verletzt, dem ungeborenen Kind geht es den Angaben zufolge gut.

Die Beamten fahndeten nach dem Mann und nahmen ihn wenig später fest. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahls am Donnerstag einer Haftrichterin vorgeführt. Der 25-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft. Ein Polizeisprecher lobte das Verhalten der Zeugin: „Die Frau hat sich sehr vorbildlich verhalten und Zivilcourage gezeigt.“

Unsere Empfehlung für Sie