Neue Headliner bestätigt Linkin Park und Casper kommen zum Southside

Von Balthasar Wörner 

Linkin Park, Casper, Green Day, Blink-182: Das Line-Up des Southside-Festivals 2017 nimmt langsam aber sicher Formen an.

Linkin-Park-Frontman Chester Bennington wird mit seiner Band beim Southside und dem Hurricane auftreten. Foto: KEYSTONE 7 Bilder
Linkin-Park-Frontman Chester Bennington wird mit seiner Band beim Southside und dem Hurricane auftreten. Foto: KEYSTONE

Stuttgart - Es ist offiziell: Linkin Park und Casper kommen nach Baden-Württemberg. Sie werden dem Southside- und dem Hurricane-Festival 2017 als Headliner einen Besuch abstatten. 2016 war das Southside-Festival 2016 wortwörtlich ins Wasser gefallen ist.

Seit 1999 findet das Southside-Festival in Neuhausen ob Eck statt. Mit jährlich circa 60.000 Besuchern ist es eines der größten Open-Air-Events in Deustschland, das Schwesterfestival in Niedersachsen kommt sogar auf 70.000 Besucher. Rocklegenden wie Iggy Pop, David Bowie und Radiohead traten auf den Festivals schon auf.

Eine Auswahl der Bands und Künstler, die ebenfalls 2017 beim Southside auftreten werden, zeigen wir in unserer Bilderstrecke.

Unsere Empfehlung für Sie