Neue Video-Serie Stuttgarts spannendste Orte im 360-Grad-Video

Von Siri Warrlich und  

Wie fühlt es sich an, am Fernsehturm von außen die Scheiben zu schrubben? Wie geht’s in einer Sterneküche zur Stoßzeit zu? Lernen Sie die Region in unserer neuen Video-Serie aus ungewohnten Perspektiven kennen. Heute: Ein Blick von ganz oben im Palazzo-Zelt auf die Akrobaten „Adole Brothers“.

Von Addis Abeba nach Stuttgart: Die „Adole Brothers“ im Palazzo. Extra für unsere Zeitung hat das Palazzo eine 360-Grad-Kamera in der Zeltspitze aufgehängt. Foto: S.W.
Von Addis Abeba nach Stuttgart: Die „Adole Brothers“ im Palazzo. Extra für unsere Zeitung hat das Palazzo eine 360-Grad-Kamera in der Zeltspitze aufgehängt. Foto: S.W.

Stuttgart - Einen Salto zu springen, will geübt sein. Auch dann, wenn für die Landung genug Platz ist. Aber der 19-jährige Henok Belachew aus Äthiopien setzt noch einen drauf: Die Fußsohlen seines Partners Temesgen Adole, diese winzige Fläche, wacklig noch dazu, sind alles, was der Künstler nach einem Salto zum Landen braucht. In rasantem Tempo fliegt Henok durch die Luft – und landet immer wieder sicher auf Temesgens Füßen. „Ikarische Spiele“ nennt sich diese spezielle Form der Akrobatik. Zum Ende der aktuellen Spielzeit hat das Palazzo exklusiv für unsere Zeitung eine 360-Grad-Kamera ganz oben im Zelt aufgehängt.

Sehen Sie die Adole Brothers im Video aus luftiger Höhe. Bewegen Sie dabei ihr Handy oder ihre Maus nach oben, unten, rechts und links, um die Umgebung zu erkunden. Sie sehen das Video entweder unten oder hier in der Vollbild-Ansicht.

Henok und Temesgen sind mit dem Palazzo nach Stuttgart gekommen und leben nun seit rund vier Monaten in der Landeshauptstadt. Seit Jahren trainieren die zwei jungen Männer zusammen. Auf einer Zirkusschule in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba haben sie sich kennengelernt. Nun endet die aktuelle Spielzeit des Palazzo und Henok und Temesgen verlassen Stuttgart wieder. Ihr nächstes Engagement steht an. Henok und Temesgen zeigen ihre Kunststücke in Shows auf der ganzen Welt.

In unserer 360-Grad-Serie zeigen wir in regelmäßigen Abständen besondere Orte in der Region Stuttgart.

Sonderthemen