Bisher hielt die Bahn eisern an der Behauptung fest, Stuttgart 21 werde Ende 2025 in Betrieb gehen und rund 9,2 Milliarden Euro kosten. Doch nun sollen diese Angaben abermals überprüft werden.

Stadtentwicklung/Infrastruktur : Christian Milankovic (mil)

Wann wird Stuttgart 21 fertig und was kostet es am Ende? Diese zwei Fragen begleiten das Milliardenprojekt spätestens seit jenem Zeitpunkt, als sich erstmals Kosten- und Terminpläne der Deutschen Bahn als allzu optimistisch erwiesen haben, Mehrkosten und Verzögerungen eingeräumt werden mussten. Derzeit geht man bei der mit der Realisierung betrauten Projektgesellschaft davon aus, dass Ende 2025 erste Züge fahren können und die Rechnung sich dann auf rund 9,2 Milliarden Euro beläuft. Das sind auch die Zahlen, welche die Deutsche Bahn ihren Projektpartnern bei den zweimal im Jahr stattfindenden Treffen des sogenannten Lenkungskreises wiederholt präsentiert hat – zuletzt im Mai.