Neuer Podcast: „StZ Feierabend“ Baden-Württemberger unzufrieden mit dem Verkehrsnetz

In einer Umfrage des Allensbach-Instituts beklagen die Baden-Württemberger den Zustand ihrer Straßen, den ÖPNV finden sie zu teuer. Die Hintergründe erfahren Sie im heutigen Podcast.

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Eva-Maria Manz (ema)

 

Stuttgart - Eine Mehrheit der Baden-Württemberger beklagt, es werde zu wenig ins Straßennetz investiert. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Allensbach-Instituts im Auftrag der baden-württembergischen Tageszeitungen. Die Bürger sehen den öffentlichen Nahverkehr mehrheitlich nicht als Alternative. Was die Probleme der grün-schwarzen Verkehrspolitik sind, das erklärt im heutigen Podcast Christoph Link, Politikredakteur der Stuttgarter Zeitung.

Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

Hier geht’s zum Podcast: stuttgarter-zeitung.de/podcast/stzfeierabend

 

Unsere Empfehlung für Sie