Neuer Podcast: "StZ Feierabend" Stuttgarter Krawallnacht - Täter vor Gericht

Zum ersten Mal hat sich ein Beteiligter der Krawallnacht in Stuttgart öffentlich vor Gericht verantwortet. Wie konnte es an dem Abend im Juni zu den Randalen kommen? Und was bedeutet das Urteil? Das klären wir im heutigen Podcast. 

Redakteurin Wissen: Hanna Spanhel (hsp)

Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie den „StZ Feierabend“-Podcast bei Spotify, iTunes oder in ihrer Lieblings-Podcast-App mit diesem RSS-Feed.

Stuttgart - An diesem Dienstag haben in Stuttgart die ersten Verfahren zur sogenannten Krawallnacht begonnen: Vor dem Stuttgarter Amtsgericht mussten sich zwei junge Männer wegen der Randale in der Nacht vom 20. auf den 21. Juni verantworten. Wie lief der erste Prozess am Dienstagvormittag ab - und was hat die mutmaßlichen Täter damals dazu angetrieben, zu randalieren? Christine Bilger, Polizeireporterin der Stuttgarter Zeitung, berichtet im Podcast direkt aus dem Amtsgericht.  

Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

Hier geht’s zum Podcast: stuttgarter-zeitung.de/podcast/stzfeierabend




Unsere Empfehlung für Sie