Neuer Podcast „StZ Feierabend“ Verdi wütet gegen Ministerpräsident Kretschmann

Von Felix Ogriseck 

Streik während Corona: Die Beschäftigten in Kitas und Kliniken wollen mehr Geld. Doch Winfried Kretschmanns Verständnis hält sich in Grenzen. Wie der grüne Ministerpräsident Verdi auf die Palme gebracht hat und wie die Gewerkschaft jetzt kontert, erklärt Politikredakteur Matthias Schiermeyer im Podcast.

 

Verpassen Sie keine Folge und abonnieren Sie den „StZ Feierabend“-Podcast bei Spotify, iTunes oder in ihrer Lieblings-Podcast-App mit diesem RSS-Feed.

Stuttgart - Aktuelle Gesundheitsumfragen belegen: Die Deutschen sind gestresst von der Pandemie. Sie haben Angst vor Corona, um ihren Job und davor, dass sie Arbeit und Kinderbetreuung nicht mehr unter einen Hut kriegen könnten. Wohl unter diesem Eindruck hat Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann die Streiks in den Kitas missbilligt. Was in dem Wutbrief steht, den Verdi dem Landesvater postwendend schickte und wie es mit den Streiks weitergeht  - das klären wir im heutigen Podcast.

Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

Hier geht’s zum Podcast: stuttgarter-zeitung.de/podcast/stzfeierabend




Unsere Empfehlung für Sie