Neues Abomodell Spotify startet Abo für Paare und Zweier-WGs

Von  

Nach Abomodellen für Singles, Familien und Studierende hat Spotify nun ein weiteres Angebot: Das neue Abo kann von zwei Menschen genutzt werden, die unter derselben Adresse gemeldet sind. Auch eine gemeinsame Playlist soll möglich sein.

Das neue Abomodell kann von Paaren oder Zweier-WGs genutzt werden. (Symbolbild) Foto: Unsplash/Wesley Tingey
Das neue Abomodell kann von Paaren oder Zweier-WGs genutzt werden. (Symbolbild) Foto: Unsplash/Wesley Tingey

Stuttgart  - Gute Nachrichten für Mitbewohner oder Paare, die einen unterschiedlichen Musikgeschmack haben, aber trotzdem gerne zusammen vor den Boxen sitzen. Wie Spotify bekannt gab, gibt es ein neues Abomodell das für Paare und Zweier-WGs zugeschnitten wurde. Laut dem Musikstreaming-Dienst heißt es Premium Duo und soll von zwei Menschen genutzt werden, die unter derselben Adresse gemeldet sind – trotzdem soll noch jeder User sein eigenes Konto haben.

Gemeinsame Playlist

Wie der Streaminganbieter mitteilt, können beide Nutzer auch auf eine gemeinsame und automatisch erstellte Playlist namens „Duo Mix“ zugreifen, die aus gemeinsamen Lieblingsongs zusammengestellt werden soll. Ist man schon Premium-Kunde, werden nach dem Upgrade auf Premium Duo alle Account-Infos, gespeicherte Musik, Podcasts, Playlists und Empfehlungen gespeichert.

Das neue Abomodell soll laut dem Unternehmen knapp 13 Euro im Monat kosten, während der Standardpreis für ein Einzelabo rund 10 Euro beträgt.

Unsere Empfehlung für Sie