Neues Buch Die Simpsons auf Schwäbisch

Von mrz 

Sie sind die Lieblinge von zahllosen Serien-Fans im Fernsehen. Schon seit 25 Staffeln begeistern die gelben Figuren das TV-Publikum. Jetzt gibt es Homer, Bart und Co auch als Buch - und das auf Schwäbisch.

Bart (links) und Homer Simpson versuchen es mit Schwäbisch. Foto: dpa
Bart (links) und Homer Simpson versuchen es mit Schwäbisch. Foto: dpa

Stuttgart - Egal ob Homer, Bart oder Marge - die Simpsons haben in ihrer TV-Karriere schon alles mögliche ausprobiert. Auf Schwäbisch hat man die gelbe US-Familie bisher aber noch nicht reden hören.

Zumindest in einem neu erscheinenden Comic-Buch wagen die Simpsons jetzt einen Versuch und unterhalten sich komplett auf Schwäbisch. Zunächst bekommt Homer seine eigene Brauerei, dann zerstört er versehentlich das Internet und die Simpsons müssen "des neimodische Klomp" ersetzen – auf Schwäbisch.

Das Comic-Buch "Die Simpsons auf Schwäbisch" gibt es im Handel und im Internet für zehn Euro.