Neues Modell Ferrari 812 in Australien vorgestellt

Von tak 

Der italienische Autobauer Ferrari hat in Australien seine neueste Errungenschaft vorgestellt. In Melbourne feierte der Konzern mit viel Pomp den Ferrari 812.

Objekt der Begierde: Der neue Ferrari 812. Foto: Getty Images AsiaPac 11 Bilder
Objekt der Begierde: Der neue Ferrari 812. Foto: Getty Images AsiaPac

Melbourne - In Melbourne hat der Ferrari 812 seine Australien-Premiere gefeiert. Australien-CEO Herbert Appleroth stellte mit musikalischer Umrahmung das Modell vor. Bereits im März feierte der Wagen auf dem Genfer Autosalon Weltpremiere.

Mit einer Beschleuning von null auf 100 Stundenkilometern in gerade einmal 2,9 Sekunden ist der Ferrari 812 das leistungstärkste und schnellste Auto, dass von dem italienischen Autobauer je entwickelt wurde. Passend daher auch der Serienname: Superfast.

Sehen Sie in unserer Galerie die Bilder der Vorstellung!




Unsere Empfehlung für Sie