New York Fashion Week 2018 Kleidertrends für den nächsten Sommer

Von jac 

Es wird bunt im kommenden Jahr: Bei der Fashion Week ist die neue Kollektion von Carolina Herrera vorgestellt worden. Streifen, Punkte und knalliges Gelb prägten das Bild auf dem Laufsteg.

Die Farbe Gelb liegt wohl im Trend des Frühjahrs und Sommers 2018. Foto: AP 15 Bilder
Die Farbe Gelb liegt wohl im Trend des Frühjahrs und Sommers 2018. Foto: AP

New York - Knallbunte Farben und luftig-leichte Stoffe gab es gestern bei der New York Fashion Week zu sehen. Carolina Herrera präsentierte ihre Kollektion für Frühjahr und Sommer 2018. Auffällig dabei waren die Länge und die Farbe der Kleider: In überwiegend bodenlangen und fröhlich gelben Kleidern schritten ihre Models über den Laufsteg.

Carolina Herrera wurde international bekannt als Ausstatterin von Jacqueline Kennedy Onassis, der Frau von John F. Kennedy. Außerdem entwarf sie das Brautkleid für die Rolle der Bella im Twilight-Film „Breaking Dawn“. Ihre Kollektionen tragen die Namen „Carolina Herrera New York“ und „CH Carolina Herrera“.

Wie bunt und sommerlich es bei der New York Fashion Week zuging, sehen Sie in unserer Bildergalerie.