New York Fashion Week endet Kendall Jenner trägt Hüte von Marc Jacobs

Von jru 

Die New York Fashion Week ist mit der Show von Marc Jacobs geendet. Am Donnerstag sind noch einmal Stars und Sternchen auf die Haute Couture getroffen – mit einer Hüte-Kollektion, die wirklich hoch hinausging.

Alle Models tragen verschiedene Hüte zu den passenden Outfits und posieren für ein Gruppenfoto. Foto: AFP 16 Bilder
Alle Models tragen verschiedene Hüte zu den passenden Outfits und posieren für ein Gruppenfoto. Foto: AFP

New York - Auf der New York Fashion Week stellen die Top-Designer der Welt ihre neuen Kollektionen vor. Die Woche der Stars und Sternchen endete am Donnerstag mit der Show von Marc Jacobs. Das Beste kommt bekanntlich zum Schluß: Jacobs ist bekannt für seine originelle Designs. Auch die neue Hüte-Kollektion zieht die Blicke auf sich. Wer würde so durch die Straßen Stuttgarts gehen?

Wolle, Strick, Fließ und Glitzer – Die Kopfbedeckung des Designers Jacobs für kommende Saison geht hoch hinaus: Für Menschen mit großen Köpfen oder üppigen Frisuren sind die Kopfbedeckungen bestens geeignet – wegen der auffälligen Formen.Zudem sorgte Marc Jobs für bekannte Gesichter auf dem Laufsteg. Kendall Jenner, ein Mitglied des Kardashian-Clans, und Winnie Harlow, die durch ihre auffälligen Pigmentflecken auf der Haut berühmt wurde. In der ersten Reihe der Show ließen sich die Sängerin Katy Perry sowie diverse andere Sternchen sehen.