Das Winter-Transferfenster hat noch bis Ende Januar geöffnet. Dies nutzen einige Clubs, um personell noch einmal nachzulegen. Wir präsentieren die wichtigsten Neuigkeiten aus dem Amateurbereich in Splitterform.

Sport: Jürgen Frey (jüf)

Stuttgart - Oberligist Stuttgarter Kickers reist coronabedingt nun doch ohne seine A- und B-Junioren-Bundesligateams ins Trainingslager nach Belek/Türkei (22. bis 29. Januar). Als Neuzugang ist Offensivmann Jonas Meiser (23) im Gespräch, der diese Woche beim VfB Stuttgart II mittrainiert. Der Ex-Kickers-Spieler kann Regionalligist SG Sonnenhof Großaspach in der Winterpause verlassen.

Früher als erwartet kommt es bei Oberligist FC Nöttingen zum Trainerwechsel: Eigentlich hätten erst zur neuen Saison Metin Telle und Reinhard Schenker (beide Co-Trainer) das Kommando übernehmen sollen, nun löst das Duo bereits zur Winterpause Chefcoach Michael Wittwer ab, der dem Verein zumindest als Technischer Direktor erhalten bleibt.

DFB-Fußball-Lehrer Lothar Mattner hört zum Saisonende als Trainer des FC Esslingen auf. Christian Ehrenberg (34), derzeit Sportlicher Leiter Jugend beim Bezirksligisten, löst den 57-Jährigen ab.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: TSF Ditzingen, FC Marbach, SSV Reutlingen: Wenn die Passion für den Fußball zum Absturz führt

Oliver Zapel (53), zu Drittligazeiten zweimal Trainer bei der SG Sonnenhof Großaspach, ist als Chefcoach bei Nord-Regionalligist Phoenix Lübeck eingestiegen.

Ex-Kickers-Verteidiger Fabian Baumgärtel ist von Südwest-Regionalligist SV Elversberg zu Bayern-Regionalligist SpVgg Greuther Fürth II gewechselt. Für die Franken war der 32-Jährige früher schon neun Jahre am Ball.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Interview mit Kickers-Sportchef Marc Stein: „Ich fühle mich nicht wie ein Neuling in dem Geschäft“

Martin Kleinschrodt hat seinen Vertrag als Trainer beim Verbandsliga-Zweiten FSV Hollenbach bis 2023 verlängert. Danach plant der 36-Jährige, eine Pause einzulegen.

Oberligist FV Ravensburg hat Stürmer Dennis Blaser (25) von Schwarz-Weiß Bregenz verpflichtet. Er spielte auch schon bei BSG Wismut Gera, beim FCO Neugersdorf und Germania Halberstadt im Osten Deutschlands, dann für kurze Zeit in Dänemark, dann erneut im Osten in Meuselwitz.

Am 17. Januar beginnt Oberligist SSV Reutlingen mit der Vorbereitung auf die Rückrunde. Das erste Testspiel findet am 22. Januar um 13 Uhr beim SV Fellbach statt.