Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Auch Baden-Württemberg meldet neue Fälle. Hier können Sie die Entwicklungen im Newsblog verfolgen.

Stuttgart - Ende 2019 wurden die ersten Fälle der Lungenkrankheit aus China bekannt. Nun gibt es bereits Zehntausende Infizierte. Das Coronavirus hat die Grenzen der Volksrepublik hinter sich gelassen und wurde in der Zwischenzeit schon in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt nachgewiesen. Auch in Deutschland gibt es bestätigte Fälle, für Rückkehrer sind Quarantänestationen eingerichtet. Das Virus ist inzwischen auch unter dem Namen COVID-19 bekannt.

• Infektion bei Mann aus Benningen wurde per Zufall entdeckt:

zum Artikel

• Freiburger Virologe warnt vor Dominoeffekt:

zum Artikel

• Hilft ein Mundschutz überhaupt?:

zum Artikel

Die neuesten Entwicklungen können Sie im Newsblog verfolgen: