Nürtingen 19-Jähriger von Auto eingeklemmt

Von kaw 

Beim Einparken übersieht eine 47-jährige Autofahrerin in Nürtingen einen jungen Mann. Er wird zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt.

Der junge Mann wurde vom Rettungsdienst  ins Krankenhaus gebracht. Foto: dpa
Der junge Mann wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Foto: dpa

Nürtingen - Beim Rückwärts-Einparken hat eine Frau in Nürtingen (Kreis Esslingen) einen 19-Jährigen übersehen und eingeklemmt.

Wie die Polizei berichtet, wollte die 47-Jährige auf dem Parkplatz in der Mühlstraße am Montagvormittag gegen 11.10 Uhr mit ihrem BMW X1 auf dem Parkplatz hinter dem ehemaligen Schlachthof rückwärts in eine Parklücke fahren. Dabei übersah sie den 19-Jährigen, der sich in gebückter Haltung hinter seinem Auto aufhielt und die Kennzeichen von seinem Wagen entfernte. Die Sensoren an dem Auto der 47-Jährigen reagierten und die Frau stoppte und fuhr wieder ein Stück vorwärts, dennoch wurde der junge Mann erfasst und zwischen den Fahrzeugen eingeklemmt. Er musste anschließend vom Rettungsdienst zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie