Nürtingen 2,7 Millionen Euro für 53 Projekte

Von  

Wettbewerb
An dem Landesförderprogramm des Ministeriums für Soziales und Integration haben insgesamt 147 Bewerber – Kommunen und Landkreise – teilgenommen. 53 Projekte sind in die Förderung gekommen. Insgesamt stellt das Land Baden-Württemberg dafür 2,7 Millionen Euro zur Verfügung.

Ziele
Der Wettbewerb soll Kommunen bei der Entwicklung und Umsetzung von Quartiersprojekten unterstützen, die Vielfalt der Quartiersideen sichtbar machen und einen Impuls zur interkommunalen Vernetzung geben.

Kommunen
Im Kreis Esslingen sind neben Nürtingen weitere Städte und Gemeinden bei dem Förderprogramm zum Zug gekommen. Ostfildern ist mit Nellingen und der Parksiedlung dabei, Filderstadt mit dem Stadtteil Sielmingen. Auch der Landkreis Esslingen wird gemeinsam mit neun kooperierenden Kommunen gefördert, darunter Leinfelden-Echterdingen, Wendlingen, Aichtal, Denkendorf, Köngen und Neckartenzlingen.




Unsere Empfehlung für Sie