Nürtingen Lenkräder aus sieben BMW gestohlen

Von va 

Unbekannte verschaffen sich gewaltsam Zugang zu dem Gelände eines Autohauses. Dort brechen sie sieben Neufahrzeuge auf und stehlen die Lenkräder.

Eine Fahndung nach den Tätern blieb erfolglos. Foto: dpa
Eine Fahndung nach den Tätern blieb erfolglos. Foto: dpa

Nürtingen - Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen auf dem Gelände eines Autohauses in Nürtingen im Kreis Esslingen sieben BMW aufgebrochen und daraus die Lenkräder gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, hatten sich die Täter gegen 4.30 Uhr über einen Zaun gewaltsam Zutritt zu dem Gelände in der Straße In der Au verschafft.

An sieben Neufahrzeugen schlugen die Unbekannten jeweils eine Scheibe ein, aus sechs Fahrzeugen bauten sie die Lenkräder aus. Vermutlich bemerkten die Diebe, dass sie beobachtet wurden und flüchteten schließlich mitsamt der Beute. Eine Fahndung mit zahlreichen Streifenwagen und einem Polizeihubschrauber verlief bislang erfolglos. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Die Telefonnummer lautet 07 11/39 90-0.

Bereits in der Nacht zum Dienstag sind in Wernau sechs Autos der Marke BMW aufgebrochen worden. Die Unbekannten stahlen daraus Navigationsgeräte, Lenkräder und Lüftereinheiten.