Nürtingen Jonglierconvention ist ein Kind der Jugendkunstschule

Von  

Team
: Organisiert wird die Nürtinger Jonglierconvention von einem siebenköpfigen Team. Dessen Mitglieder haben die Jugendkunstschule Nürtingen besucht oder sind dort tätig. Seit vielen Jahren dabei ist beispielsweise Doro Brandstetter. Die Zirkuspädagogin ist Lehrkraft an der Jugendkunstschule.

Beginn
: Die Convention beginnt am Karfreitag, 18. April, gegen 12 Uhr, an der Rudolf-Steiner-Schule, Am Lerchenberg 60. Wer früher da ist, darf laut Veranstaltern beim Aufbau helfen. Die Gala-Show am Sonntag, 20. April, beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Kosten
: Für Teilnehmer der Convention wird eine Gebühr fällig. Erwachsene zahlen vor Ort 33 Euro, mit Voranmeldung 28 Euro, Jugendliche unter 14 Jahren zahlen 25 Euro, mit Anmeldung 20 Euro. Melden sich Zirkus-AGs mit mindestens zehn Leuten an, entfällt die Gebühr für einen Betreuer.