OB-Wahl in Sindelfingen OB Bernd Vöhringer im Amt bestätigt

Sindelfingens OB Bernd Vöhringer geht in die dritte Amtsperiode.

Bernd Vöhringer (CDU) hat das Rennen gemacht. Foto: privat
Bernd Vöhringer (CDU) hat das Rennen gemacht. Foto: privat

Sindelfingen - Bei der Oberbürgermeisterwahl in Sindelfingen (Kreis Böblingen) steht der Rathauschef Bernd Vöhringer (CDU) vor seiner dritten Amtsperiode. Gegen ihn trat lediglich Fridi Miller an, die als Kandidatin nicht Ernst zu nehmen war. Vöhringer erhielt 93,7 Prozent der Stimmen, Miller 4,4 Prozent. Sie hatte Vöhringer und auch die Bürgerschaft im Wahlkampf massiv beleidigt. Die Wahlbeteiligung lag bei 30,3 Prozent. Vöhringer hatte sich etwas mehr Interesse an der Wahl gewünscht.