OB-Wahl in Stuttgart Kandidat Hannes Rockenbauch im Fragenhagel

Von hör 

Wurden die Stuttgarter OB-Kandidaten eigentlich alles gefragt, was man in so einem Wahlkampf wissen will? Wir haben uns das Hirn zermartert – und sind auf 36 noch nicht gestellte Fragen gekommen.

Stuttgart - Die Themen Verkehr, Soziales, Wohnen und Umwelt wurden ausgiebig diskutiert. Doch waren da nicht noch ein paar andere Dinge, die man von den Stuttgarter OB-Kandidaten wissen wollte? Je mehr man über die einzelnen Bewerber weiß, desto leichter fällt den Bürgerinnen und Bürgern die Wahl.

Alles außer Politik

Also haben wir uns überlegt, was man sonst noch von den Kandidaten wissen wollte und bisher nicht zu fragen wagte. Herausgekommen ist ein bunter Fragenhagel, mit dem Redakteur Tom Hörner die drei aussichtsreichsten Kandidaten für den zweiten Wahlgang zur Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl am 29. November konfrontiert hat. Den Anfang macht Hannes Rockenbauch (SÖS).

Alles Wichtige zur Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl finden Sie auf unserer Themenseite.




Unsere Empfehlung für Sie