Oberbürgermeisterwahl Eggert wird neuer Stadtchef von Calw

Von dpa 

Der parteilose Diplomverwaltungswirt Ralf Eggert (41) wird Rathauschef in der Hesse-Stadt Calw.

 Foto: Stadt Calw
Foto: Stadt Calw

Calw - Der parteilose Diplomverwaltungswirt Ralf Eggert (41) wird Rathauschef in der Hesse-Stadt Calw. Eggert, derzeit Bürgermeister von Gaildorf (Kreis Schwäbisch Hall), errang bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag 57,8 Prozent der Stimmen. Er soll am 15. November sein neues Amt antreten.

Sein Mitbewerber, der Unternehmensberater und Verwaltungswissenschaftler Johann Malcher (47) aus Potsdam, unterlag mit 42,1 Prozent, teilte die Stadt am Abend mit.

Eggert löst den ebenfalls parteilosen Amtsinhaber Manfred Dunst (57) ab, der aus persönlichen Gründen auf eine zweite Amtszeit verzichtet. Er war 2003 in den Rathauschefsessel gewählt worden.

Die Große Kreisstadt rund 30 Kilometer westlich von Stuttgart zählt rund 24 000 Einwohner. Der 1877 in Calw geborene Hermann Hesse ist der berühmteste Sohn der Stadt. Dem Literaturnobelpreisträger ist heute ein Museum gewidmet. In dem Schwarzwaldstädtchen ist auch die Eliteeinheit der Bundeswehr - das Kommando Spezialkräfte (KSK) - stationiert.