Am Montagnachmittag haben Spaziergänger im Ostalbkreis nach Angaben der Polizei die Leiche eines Mannes im Kocher gefunden.

Oberkochen - Spaziergänger haben bei Oberkochen (Ostalbkreis) die Leiche eines Mannes gefunden. Polizeiangaben zufolge handelt es sich um einen 64-Jährigen.

Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht, sagte ein Polizeisprecher am Montag. Möglicherweise sei der Mann die Böschung hinuntergestürzt. Die Spaziergänger hatten den leblosen Körper am Montagnachmittag im Kocher in Nähe des Ufers entdeckt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Ostalbkreis Oberkochen