Am vergangenen Mittwoch versammelten sich die Mitglieder der überparteilichen Europa-Union Deutschland e.V. – Kreisverband Ludwigsburg e.V. zur traditionellen Mitgliederversammlung im Landratsamt Ludwigsburg. Die Gemeinde Oberstenfeld ist hier schon seit vielen Jahren als Institution Mitglied. Bürgermeister Markus Kleemann ist in der Nachfolge des früheren Landrats Dr. Rainer Haas seit 2022 Kreisvorsitzender.

 

Die Versammlung begann mit einer herzlichen Begrüßung und einem informativen Vortrag zur aktuellen Lage durch den Kreisvorsitzenden Bürgermeister Markus Kleemann. Im Anschluss präsentierte die Kassenprüferin Manuela Sautter ihren Bericht für das Jahr 2022, woraufhin der gesamte Vorstand von der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet wurde.

Nach dem formellen Teil folgte ein Grußwort von Evelyne Gebhardt, der Vorsitzenden des Landesverbandes Baden-Württemberg der Europa-Union Deutschland e.V.. In ihrem Beitrag betonte sie die Bedeutung solcher Zusammenkünfte und Austausche, besonders in einer so unbeständigen Welt wie der heutigen, um gemeinsam Krisen zu bewältigen und gestärkt voranzuschreiten.

Anschließend folgte ein Reisebericht von Thomas Stiezel über die Delegationsreise der Europa-Union nach Bergamo im Juni 2023. Unter der Leitung von Sabrina Förstner vom Landratsamt Ludwigsburg und Bürgermeister Markus Kleemann besuchte damals eine 15köpfige Gruppe die norditalienische Partnerregion.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war der Beitrag des französischen Generalkonsuls in Stuttgart, Gaël de Maisonneuve. Er richtete ebenfalls ein Grußwort an die Versammlung und vertiefte dabei die Wichtigkeit der bedeutenden Partnerschaft zwischen Frankreich und Deutschland, gerade auch für die Kommunen im Land. Anhand zahlreicher Beispiele veranschaulichte er, dass deutsch-französische Projekte nicht immer einfach, aber stets lohnenswert sind und erhebliche positive Auswirkungen entfalten können.

Abschließend referierten die Jungen Europäer Kreisverband Ludwigsburg über ihre bisherigen Aktivitäten im Jahr 2023 und gaben einen Ausblick auf zukünftige Projekte. Auf Einladung des Landkreises gab es danach noch einen kleinen Stehempfang, bei dem viel über die aktuellen europäischen Herausforderungen gesprochen wurde.

Die Mitgliederversammlung verdeutlichte wieder einmal, dass es von großem Interesse ist, wohin sich unser Europa entwickelt und die Entscheidungen in Brüssel große Auswirkungen auf das Leben in den Städten und Gemeinden haben. Daher ist es gut, dass es hierfür mit der Europa-Union Ludwigsburg eine gute Austauschplattform gibt.

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.