ÖPNV in Bad Cannstatt S-Bahn hält nicht am Stadion

Die S-Bahnen der Linie 1 halten am Wochenende nicht zwischen Bad Cannstatt und Mettingen. Foto: Michael Steinert
Die S-Bahnen der Linie 1 halten am Wochenende nicht zwischen Bad Cannstatt und Mettingen. Foto: Michael Steinert

Fußballfans und Besucher des Mercedes-Benz-Museums sollten sich am Wochenende darauf einstellen, dass der Weg in den Neckarpark länger dauert als normalerweise: Die S-Bahn hält wegen Bauarbeiten nicht am Stadion.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bad Cannstatt
Fußballfans und Besucher des Mercedes-Benz-Museums müssen sich an den kommenden beiden Wochenenden auf längere Wege zum Stadion einstellen. Weil die Deutsche Bahn im März ihre Arbeiten für den Bau der Rettungszufahrt zum neuen Stuttgart-21-Tunnel „Untertürkheimer Kurve“ fortsetzt werden zwischen den Haltestellen Neckarpark (Mercedes-Benz) und Untertürkheim Hilfsbrücken eingebaut sowie dafür vorbereitende Maßnahmen an den bestehenden Gleisen durchgeführt. Deshalb stehen statt vier jeweils nur zwei Streckengleise zur Verfügung, was zu Einschränkungen im S-Bahn-Verkehr führt.

Busse zwischen Bad Cannstatt und Esslingen

Am Samstag und Sonntag, 22. und 23. März sowie Samstag und Sonntag, 29. und 30. März, hält die S-Bahn zwischen Mettingen und Bad Cannstatt nicht. Dies betrifft auch die Heimspiele des VfB Stuttgart gegen den Hamburger SV am Samstag, 22. März um 15.30 Uhr und gegen Borussia Dortmund am Samstag, 29. März um 15.30 Uhr. Zwischen Esslingen und Bad Cannstatt werden Busse eingesetzt, die während der Straßensperrungen bei Bundesligaspielen die S-Bahn-Station Neckarpark (Mercedes-Benz) in der Zeit von 12.40 Uhr bis 19.10 Uhr aber nicht anfahren können.




Unsere Empfehlung für Sie