Österreich Kanzler Kurz und Lebensgefährtin erwarten ihr erstes Kind

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und seine Lebensgefährtin Susanne Thier. Foto: dpa/Georg Hochmuth
Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und seine Lebensgefährtin Susanne Thier. Foto: dpa/Georg Hochmuth

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz hat bekannt gegeben, dass er und seine Lebensgefährtin ihr erstes Kind erwarten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Wien - Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz freut sich auf sein erstes Kind. Der 34-jährige Politiker gab die Schwangerschaft seiner Lebensgefährtin Susanne Thier am Samstag bekannt. „Wir sind überglücklich und dankbar, dass wir bald zu dritt sein werden“, schrieb der Chef der konservativen ÖVP in sozialen Medien. „Es wartet auf uns eine wunderschöne gemeinsame Aufgabe, der wir mit großer Vorfreude entgegenblicken.“

Das Baby solle Ende November oder Anfang Dezember auf die Welt kommen, hieß es aus dem Kanzleramt gegenüber der Deutschen Presse-Agentur. Kurz bat in seinen Postings um Verständnis, dass er sein Privatleben auch weiterhin privat halten wolle.

Kurz und Thier sind seit der gemeinsamen Schulzeit ein Paar. Thier ist im Finanzministerium tätig.




Unsere Empfehlung für Sie